Aktuelles

Juhu, unsere Schule wird umgebaut

„Franz, das Zebra, lebt schon lange in der Schule. Frau Müller ist Lehrerin an der Wilhelm-Hauff-Schule. Sie hat Franz mitgebracht. Zebras leben eigentlich im fernen Afrika. Franz fühlt sich hier an der Wilhelm-Hauff-Schule sehr wohl.
Jetzt muss er umziehen. Die ganze Schule wird renoviert. Das ist aufregend für alle. Für Franz und die Kinder. Carlos, Sara, Ali und Paul erzählen ihre Geschichte.“

Vor einem Jahr fand der Umzug der Wilhelm-Hauff-Schule in die Containerschule statt. Hier lernen die Kinder, bis die Sanierung des alten Schulgebäudes abgeschlossen ist. Wie der Umzug und das Ankommen erlebt wurde, darüber erzählen die Kinder in dem Buch „Juhu, unsere Schule wird umgebaut oder ein Zebra zieht um“.

Bei einer Lesung mit der Autorin Elke Drews und dem Illustrator Fabian Hechler, die beide in der Pakt-Betreuung arbeiten, wurde das Buch an alle Kinder der Schule ausgehändigt.

Wir wünschen allen Leserinnen und Leser viel Freude an unserem Buch!